Wahlen zu den Ortskirchenräten und zum Kirchenvorstand am 14. und 15. November 2020 in unserer Pfarrei.

Am 14. und 15.November 2020 werden in unserer Pfarrei die Ortskirchenräte und der Kirchenvorstand gewählt.

In den Kirchen der 5 Wahlbezirke (Leipzig-Süd, Böhlen, Markkleeberg, Pegau, Zwenkau) können sie nach den jeweiligen Gottesdiensten am Samstag (14.11.) oder Sonntag (15.11.) die Mitglieder des betreffenden Ortkirchenrates wählen.
Wahlberechtigt ist für die Wahl der Ortkirchenräte ist jede Person ab dem vollendeten 14. Lebensjahr, die auf dem Gebiet unserer Pfarrei wohnen.

Die Wahl des Kirchenvorstand der Pfarrei wird ebenfalls an diesem Tag sein. Für diese Wahl sind alle Personen ab dem vollendeten 16. Lebensjahr wahlberechtigt.

Sollten sie nicht auf dem Gebiet unserer Pfarrei wohnen, aber von ihrem Wahlrecht für unsere Pfarrei Gebrauch machen wollen, ist dies möglich.
Bitte erkundigen Sie sich dazu im Pfarrbüro in Leipzig bzw. am Wahltag in dem betreffendem Ort.

Sollten sie nicht persönlich an dem Wahlwochenende von ihrem Wahlrecht gebrauch machen können, besteht die Möglichkeit der Briefwahl.
Die Zusendung Briefwahlunterlagen kann im Pfarrbüro in Leipzig benatragt werden.
Dazu benötigen wir folgende Angaben von ihnen:

- Namen, Vorname
- Geburtsdatum
- aktuelle Wohnadresse
- Namen des Wahlkreises, für den sie ihre stimme abgeben wollen.

Sie können auch gern diese Vorlage verwenden.

Bitte beachten sie, dass der Antrag auf die Wahlunterlagen bis zum 04. November 2020 im Pfarrbüro in Leipzig eingegange sein muss.

Die ausgefüllten Wahlunterlagen müssen bis zum 15. November 2020 im Pfarrbüro in Leipzig vorliegen, damit diese bei der Auszählung der Stimmen berücksichtigt werden kann.