Kirchliches Leben in Zeiten des Corona-Virus‘

Alle Gottesdienste und Veranstaltungen sind bis auf Weiteres abgesagt. Zu den Gottesdienstzeiten werden aber an diesem Wochenende die Kirchen geöffnet sein und die Priester werden für Gespräche anwesend sein.
Die vom Bistum zur Verfügung gestellten aktuellen Informationen hier.

„Für alle Veranstaltungen … gelten die Richtlinien von Land, Landkreisen und Kommunen, bspw. die Absage von Versammlungen. Unsere Pfarreien und Institutionen sind dazu verpflichtet, auch die darüber hinausgehenden Empfehlungen umzusetzen und damit unserer hohen Verantwortung gegenüber den Menschen nachzukommen.“
* Bischof Heinrich Timmerevers, Bistum Dresden-Meißen, via Twitter am 13.03.2020 *